MITARBEITERAKTIEN

Über 50 Jahre Belegschaftsaktien

Seit 1969 gibt es Belegschaftsaktien bei Siemens. Wie haben sich die Rahmenbedingungen in dieser Zeit geändert? Welche Personengruppe wurde beim Erwerb von Aktien gefördert und wer bekam zu welchem Anlass Aktien geschenkt? Wie hat sich das im Laufe der Jahre gewandelt? Wissen Sie eigentlich, wie vor 50 Jahren ein Aktienschein aussah? Lohnt es sich überhaupt Aktien zu erwerben.

Prof. Dr. Rainer Sieg, Vorstandsmitglied in unserem Verein und Honorarprofessor der Universität Passau, hat das und mehr in einem Dokument zusammengefasst. Bilder, Grafiken und mehr ermöglichen es Ihnen sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, schauen Sie hier in unsere (am 05.03.2022 aktualisierte) Festschrift: Zum Download klicken

Hat Ihnen die Festschrift gefallen? Dann teilen Sie doch unsere neue Rubrik mit Ihren Kollegen. Falls sich Fragen ergeben, zögern Sie nicht und schreiben uns gern eine E-Mail. Hier klicken um zum Kontaktformular zu gelangen: Kontaktformular

27.09.2020

Siemens Aktien sind eine langfristig lohnende Anlage

Lesen Sie dazu in in beiden folgenden Dokumenten:

Kursentwicklung der Siemens AG seit 2001

Kursentwicklung Siemens Aktie seit Aktiensplit

01.08.2019

Mitarbeiteraktien Studie 2

Mitarbeiteraktien Studie 2

Download: PDF Datei

09.02.2019

 Mitarbeiterkapitalbeteiligung

SCHWERPUNKT MITARBEITERKAPITALBETEILIGUNG2SCHWERPUNKT MITARBEITERKAPITALBETEILIGUNG

Download: PDF Datei 

.

01.12.2018

Informationen zum Thema:                                                                             Staatliche Förderung der Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Europa

Download: für weitere Information

Informationen zur Siemens Aktie aus Sicht von WfS

Risiko-Hinweis und Haftungsausschluss
Mit folgenden Übersichten wollen wir Siemens-Mitarbeiter über die Entwicklung ihres Aktieninvestments seit Beginn der Belegschaftsaktien-Angebote 1969 informieren. Wie den Folien zu entnehmen ist, hat sich das Investment in Siemens- Belegschaftsaktien für die Siemens-Mitarbeiter in der Vergangenheit als sehr gewinnbringend erwiesen.
Bei Kaufentscheidungen für die Zukunft ist jedoch zu berücksichtigen, dass jedes Investment in Aktien auch mit Risiken verbunden ist. Dies bedeutet, dass aus der positiven Entwicklung der Siemens-Aktie in der Vergangenheit nicht ohne weiteres auf eine gleichbleibende Entwicklung in der Zukunft geschlossen werden kann.
Die Siemens-Aktie unterliegt – wie alle anderen Aktien auch – Marktschwankungen, die nicht allein durch Unternehmensentwicklungen, sondern insbesondere auch durch externe Faktoren beeinflusst werden.

Download: für weitere Information